Focus EndoRep (FER)

20. Mai 2022 in Wien

Limitierte Teilnehmerzahl

Focus EndoRep (FER)

Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Update für die tägliche Praxis

Eine Fortbildung von der Kinderwunschberatungsakademie in Kooperation mit ÖGFSFE und ÖGPK

Kontakt

Warum soll man diesen Workshop besuchen

Priv. Doz. Dr. Med. Kazem Nouri MBA Präsident der ÖGSFE, Ärztlicher Leiter TFP Österreich

 

Endokrinologie und Reproduktionsmedizin haben in unserer täglichen Praxis einen immer größer werdenden Stellenwert. Seit Jahren steigt z.B. in Österreich das mütterliche Alter bei der Geburt des ersten Kindes. Mediale Berichte von erfolgreichen Schwangerschaften über 50 Jahre führen dazu, dass die Möglichkeiten der modernen Reproduktionsmedizin unbegrenzt erscheinen. Dies ist natürlich nicht der Fall! Dabei kann man mit der Aufklärung und Diagnose bezüglich potentiellem Kinderwunsch schon früh in der gynäkologischen Praxis beginnen.

Was sind die Voraussetzungen für eine optimale Beratung und Versorgung unserer Kinderwunsch-Paare? Uns erscheint insbesondere die rechtzeitige Information, eine State-of-the-Art Diagnose und natürlich eine Evidenz-basierte Therapie notwendig. Zusätzlich ist in der heutigen Zeit ein Überblick über die entsprechenden gesetzlichen Vorgaben wichtig.

Mit unserer Veranstaltungsreihe FOCUS ENDO-REP, die wir in Zusammenarbeit mit der Österr. Ges. für Sterilität, Fertilität & Endokrinologie durchführen, möchten wir die genannten Bereiche ausführlich und praxisbezogen in Form eines intensiven Seminars abdecken. Darüber hinaus sollte das vielfältige Angebot an verschiedenen Verhütungsmethoden und die wieder zunehmende Bedeutung der Hormonersatz-Therapie in einem eigenen Block abgehandelt werden. Das Format jedes der genannten Blöcke soll aus drei Vorträgen mit Q&A sowie dazu passenden Fallbeispielen bestehen und stark auf die tägliche Praxis ausgerichtet sein.

FOCUS ENDO-REP ist somit sowohl für junge Kolleginnen und Kollegen aber auch für erfahrene Frauenärztinnen/ärzte gedacht, die sich in diesem wichtigen Bereich unseres Faches praxisnahe fortbilden möchten.

Die TOPICS

Kursprogramm

08:20

Eröffnung & Begrüßung

Bettina Toth

08:20               Eröffnung  Bettina Toth

08:25               Begrüßung Kazem Nouri

Block I

Endokrinologie für Fortgeschrittene I

08:30 - 9:00

Neue Abortus Habitualis Leitlinien für die Praxis

B. Toth

 

 

 

 

09:00 - 09:30

Amenorrhoe - WHO Klassifikation

M. Kollmann

Sind sie noch zeitgereicht?

09:30 - 10:00

Dysmenorrhoe in der Adoleszenz

M. Wölfler

 

10:00 - 10:30

POI; Diagnose und Therapie

J. Marschalek

The Must-Knows für die Praxis

10:30 - 10:45

Fallbeispiele aus Ihrer Praxis

10:45 - 11:15

Kaffeepause

Kaffeepause

Block II

Endokrinologie und Kontrazeption reloaded!

11:15 - 11:45

Update über neue Kontrazeptiva in AUT!

C. Egarter
11:45 - 12:15

UIDs; Past, Today and Tomorrow!

C. Kurz

All you always want to know about UIDs!? Arten der Spiralen und ihre Vor- und Nachteile!

Welche Patientin, welche Spirale?

12:15 - 12:45

Postmenopausale Hormontherapie und kardiovaskuläres Risiko;

J. Ott

Update 2022, dürfen wir es wieder?

12:45 - 13:00

Fallbeispiele aus Ihrer Praxis

13:00 - 14:15

Mittagspause

 

 

Block III

Reproduktionsmedizin I

14:15 - 14:45

uNK Zellen & Plasmazellen

I. Holzer

Warum müssen alle FrauenärztInnen darüber Bescheid wissen?

14:45 - 15:15

Historische und medizinische Aspekte von Egg Donation

K. Nouri

Sind wir auf dem richtigen Weg?

15:15 - 15:45

Leihmutterschaft; Medizinische, gesetzliche und ethische Aspekte!

P. Demmel

Leihmutterschaft – eine “Milliarden-Dollar-Industrie”. Ein globales Phänomen, dessen Brisanz nicht von der Hand zu weisen ist. Ein praxisbezogener Exkurs über die medizinischen, rechtlichen und ethnischen Aspekte.

15:45 - 16:15

Fallbeispiele aus Ihrer Ordination

16:15 - 16:30

Kaffeepause

Block IV

Endokrinologie für Fortgeschrittene II

16:30 - 16:45

DM; Alles was FrauenärztInnen darüber wissen müssen!

M. Krebs
16:45 - 17:15

Die Bedeutung der Aromatase in der gyn. Endokrinologie

P. Frigo
17:15 - 17:30

Pause

Block V

Endokrinologische Senologie & Osteologie

17:30 - 18:00

Schwangerschaften nach Brust Ca.

C. Singer

Was wissen wir bis jetzt?

18:00 - 18:30

Osteoporose - Verhindern oder behandeln?

G. Pfeiler
18:30

Verabschiedung

Die VORTRAGENDEN

Preisliste:

 Anmeldung bis 30.04.22  Anmeldung ab 01.05.22 (11:00 Uhr)*
 Mitglied – Ärztin/Arzt Ausbildung  € 100,-  € 200,-
 Mitglied – Fachärztin/ Facharzt  € 200,-  € 300,-
 Nicht Mitglied – Ärztin/Arzt Ausbildung  € 250,-  € 350,-
 Nicht Mitglied – Fachärztin/ Facharzt  € 300,-  € 400,-

 

*Anmeldeschluss: 13.05.2022

Klinik-Gruppenanmeldung-Rabatt: Bei Anmeldung von 5 und mehr Personen pro Klinik 100 Euro pro Person bis 31.4.22 und 150 ab 1.5.22 

ID-Nummer der Veranstaltung: 729878, 10 DFP-Punkte

 

Mitglieder der Österreichischen Gesellschaft  für Sterilität, Fertilität & Endokrinologie oder der Gesellschaft für Psychologie und Kinderwunsch.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag je Gesellschaft beträgt zurzeit € 20,– (Stand 2018).

Von Ihrer Einschreibgebühr werden 20 Euro an „Virtue Foundation“ gespendet ( www.virtuefoundation.at )

HyCoSy Workshop – findet nicht statt!

Telefonische Anmeldung unter 01/40400-28130

 

Vergangene Veranstaltungen:

Focus EndoRep September 2020

Focus EndoRep Oktober 2019

 

Wollen Sie sich bei uns anmelden?

Mitglied werden

Anmelden

unsere Sponsoren

SPONSOREN Platin

SPONSOREN Gold

Weitere Sponsoren

Anmeldeschluss: Mittwoch, 18.05.2022!

Aus Umweltschutzgründen werden die Vorträge in Form von USB-Sticks ausgehändigt (Paper Free).